Welterbe Trail



Beeindruckende Erlebnisse – faszinierende Kontraste. Tauchen Sie ein in die einmaligen Naturlandschaften. Einmal den Alltag hinter sich lassen. Einfach abschalten, vergessen und die Seele baumeln lassen. Das kann man am besten, wenn man zu Fuss unterwegs ist, jenseits aller Gewohnheiten und Zwängen, in Berglandschaften, von denen Sie die meisten nur aus ihren Träumen kennen.


Ab Juni - Oktober



1 Tag: Anreise nach Kandersteg

Kein anderer Ferienort in den Schweizer Alpen ist so rasch und einfach zu erreichen wie Kandersteg.

Übernachtung: Waldhotel Doldenhorn in Kandersteg

2 Tag: Kandersteg – Gasterntal – Lötschenpass – Lauchernalp

Das Gasterntal gehört zu den grossartigsten Hochgebirgstälern der Alpen. Vom Lötschenpass geniessen Sie einen königlichen Ausblick in die Berner und Walliser Bergwelt.

Übernachtung: Hotel Edelweiss in Blatten


Selden-Gasterntal: 1537m | Lötschenpass: 2690m | Lauchernalp: 1969m | Wanderzeit: 6h

3. Tag: Lötschentaler Höhenweg

Ein Klassiker unter den Höhenwegen. Der Lötschentaler Weg übt seit langem eine besondere Anziehungskraft aus. Der gesamte Berghang ist stark geneigt und erfährt dadurch die intensive Sonneneinstrahlung. Prächtige Rundsicht von der Lötschenlücke zum Schien- und Lötschentaler Breithorn, dem Bietschhorn und der Walliser Alpen.

Übernachtung: Hotel Bahnhof in Ausserberg


Fafleralp: 1787m | Faldumalp: 2037m | Ferden: 1375m | Wanderzeit: 6h

4. Tag: Ausserberg – Baltschiedertal

Wer die wilden Täler der sonnigen Halden durchwandert, der sollte sich auch mit dem Kampf um die Grundlage jeglichen Überlebens in dieser kargen Gegend befassen, nämlich mit der Geschichte der Heiligen Wassern.

Übernachtung: Hotel Bahnhof in Ausserberg


Ausserberg: 1008m | Baltschiedertal: 1287m | Wanderzeit: 4h 30min

5. Tag: Mund – Belalp – Blatten bei Naters

Vom Safrandorf Mund führt die abwechslungsreiche Bergwanderung meist durch den Wald aufwärts, immer mit wunderschöner Aussicht auf die umliegenden Viertausender am Horizont – unter ihnen das Matterhorn.

Übernachtung: Hotel Blattnerhof in Blatten bei Naters


Mund: 1188m | Belalp: 2094m | Blatten: 1327m | Wanderzeit: 5h 40min

6. Tag: Blatten – Massaschlucht – Riederalp

Abwechslungsreiche Wanderung von Blatten durch die Blattnerschlucht und hoch über der Massaschlucht auf dem Lehrpfad „Wasser verbindet – Nepal -Wallis“. Der Weg ist an exponierten Stellen mit Ketten gesichert. Aufstieg durch lichten Föhrenwald auf die Voralpen und durch den Riederwald nach Riederalp.

Übernachtung: Art Furrer Resorts Riederalp


Blatten: 1327m | Riederalp: 1925m | Wanderzeit: 4h

7. Tag: Individuelle Abreise ab Riederalp

Mit der Bahn sind sie in etwas mehr als zwei Stunden wieder in Kandersteg.

Internationale Zugsverbindungen ab Brig.

Preis pro person

Ab CHF 1050.-



inklusive

- 6 Hotelübernachtungen inkl. Halbpension

- Gepäcktransport von Hotel zu Hotel

- Ticket Gesterntalbus, Ticket Talfahrt Belalp-Blatten

- Wanderdokumentation, Wanderkarte mit vielen Tipps

- Gratis Parkplatz


Jetzt unverbindlich anfragen